Wandergruppe
HOME HOME
Diesmal wandern wir im Gurgeltal, östlich von Imst. Wir besuchen die Frauenbrunnen und hören das Märchen der Gebrüder Grimm über die Unken.

Verschoben auf Mittwoch

Nächste Wanderung am am Mittwoch 8 September 2017 Treffen um 9:30 am Bahnhof in Hall
  . Die Besonderheiten des Landschaftsschutzgebietes Mieminger Plateau sind die Lärchenwiesen mit ihren aufgelockerten Waldbeständen in relativ ebener Fläche, eingebettet in die traditionell landwirtschaftlich genutzte Umgebung. Einen besonderen Reiz stellt auch der ländliche Charakter der einzelnen kleinen Weiler dar, deren Erhaltung ebenfalls als Schutzziel angestrebt wird. Und ein nächstes Mal in die Gegend bei Nassereit Es ist eine goldene Farbenpracht, die man jetzt im Spätherbst bei der Rundwanderung von Nassereith zum Holzleitensattel, rund ums Roßbachtal, erleben – Sie durchwandern leuchtende, riesige Lärchenwälder, einen der größten durchgehenden Lärchenbestände in Tirol. Falls es das Wetter erlaubt !
Abgesagt wegen Schlecht-Wetter und Krankheit des Wanderleiters